Royal Botanic Gardens in Edinburgh

Prinz Harry hat ein Haarproblem

Auch Royals sind nur Menschen und bei all dem Stress in letzter Zeit ist es kein Wunder das Prinz Harry die Haare ausfallen. Nach dem Brexit folgte der Megxit und nun der Haarnix.

Prinz Harry versucht durch eine Haartransplantation seine Haarpracht zu retten und ich meine, hätte er zum Beispiel meinen Blog gelesen, das es weitaus bessere Möglichkeiten dafür gibt. Ich muss mich wiederholen, die Haare retten und den Haarausfall kann man schonend stoppen und mit den richtigen Mitteln langfristig wieder herstellen.

Die Variante die er versucht ist nur zu empfehlen als allerletzter Ausweg und normal, hält man sich an einfache Regeln, trotzdem unnötig.

Wenn man auf ein Mittel zurück greifen möchte was Erfolg verspricht und langfristig hilft, dann rate ich zum neuen Produkt aus Deutschland, Factor Hair!

Ich bezweifel aber das Prinz Harry aus dem englischen Königshaus meine Zeilen lesen wird. Ich gebe aber eine Prognose ab, wenn dann ist der Erfolg nur kurzfristig und über kurz oder lang wird er wie sein Vater, Prinz Charles, und wie sein Bruder, Prinz William aussehen. Vielleicht liest er dann meine Zeilen und besinnt sich. Drücken wir die Daumen und wünschen ihm prächtiges volles Haar.

[vidseo id=“2473″]